Allgemein

14.06.2017

Besuch der VS Pottendorf

Auch dieses Jahr durften wir wieder Schüler und Lehrer der VS Pottendorf bei uns begrüßen und den interessierten Kindern die Tätigkeiten der Feuerwehr näher bringen.


03.06.2017

Abschnitts-Feuerwehrtag

Am 3. Juni nahm die FF Landegg am diesjährigen Abschnitts-Feuerwehrtag teil.


07.05.2017

Florianifeier

Am 7. Mai wurde die traditionlle Florianifeier des Unterabschnittes Pottendorf in Landegg abgehalten. Neben allen 4 Ortsfeuerwehren durften wir auch die Wasserrettung, die FF Haschendorf und die Partner-Wehr der FF Wampersdorf aus Deutschland begrüßen.


30.04.2017

Maibaum aufstellen

Am 30. April wurde traditionell der Maibaum beim Zeughaus in Landegg aufgestellt.



08.10.2016

Sicherheitstag der FF Pottendorf

Am Samstag den 8. Oktober nahm die FF Landegg am 1. Sicherheitstag der FF Pottendorf im Schlosspark teil.

Für die Bevölkerung bestand die Möglichkeit, sich die Einsatzfahrzeuge des Unterabschnitts Pottendorf (Pottendorf, Landegg, Siegersdorf und Wampersdorf), der Bundespolizei sowie der Wasserrettung genauer anzuschauen. Eine Leistungsschau der Höhenrettungsgruppe Baden-Weikersdorf sowie des Roten Kreuzes Landegg/Ebenfurth und eine Präsentation der Hundestaffel rundeten das Angebot ab.



03.09.2016

14. Zeughausfest

Am 3. und 4. September fand das diesjährige Zeughausfest der FF Landegg statt. Da sowohl am Samstag als auch am Sonntag das Wetter herrlich war, konnten wir sehr viele Gäste bei uns begrüßen. Für die musikalische Untermalung sorgte am Samstag die Gruppe Orpheus und am Sonntag wieder die Jugendblasmusik Hornstein.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern!



08.07.2016

Spielefest in Landegg

Am 8. Juli fand das diesjährige Spielefest am Landegger Spielplatz statt.

Wie jedes Jahr war auch die FF Landegg mit dabei. Die Kinder konnten sich beim Zielspritzen austoben, unsere Fahrzeuge und Geräte genauer ansehen und durften als Highlight auch eine Runde mit dem Feuerwehrfahrzeug drehen.



10.06.2016

Lehrausgang der Volksschule

Am 10. Juni besuchten uns die dritten Klassen der Volksschule Pottendorf.

Im Stationsbetrieb wurde den Kindern das Feuerwehrwesen und die Ausrüstung der FF Landegg erklärt. Die Schüler durften sich weiters beim Zielspritzen beweisen und die Lehrerinnen einen simulierten Ölbrand mit dem Handfeuerlöscher bekämpfen.

Zum Abschluss wurden die Besucher noch mit einer Jause verköstigt und zur Schule zurückgebracht.



31.05.2016

Maibaum umschneiden

Auch diesjährigen traditioniellen Maibaum umschneiden am 31. Mai durften wir jede Menge Besucher bei uns begrüßen.



30.04.2016

Maibaum aufstellen

Am 30. April 2016 fand das traditionelle Maibaumaufstellen im Ortsteil Landegg statt. Zum Erhalt der Brauchtumspflege wurde es von der Freiwilligen Feuerwehr Landegg ohne Gewinnabsicht veranstaltet. Wir freuten uns über zahlreiche Besucher und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen beim Umschnitt am 31. Mai bei Stelzen und diversen Getränken.



15.01.2016

Jahreshauptversammlung

Am 15. Jänner fand die Jahreshauptversammlung der FF Landegg statt.

Wie alle 5 Jahre wurde in diesem Zuge das Kommando neu gewählt. Kommandant Stellvertreter BI Christian Knötzl stellte nach 14 Jahren sein Amt zur Verfügung. Nach einigen Ehrungen wurde OBI Harald Frenzl mit überragender Mehrheit als Kommandant bestätigt und BI Dominik Csukovich zum Stellvertreter gewählt. Christian Knötzl wurde für seine Verdienste einstimmig zum Ehren-Brandinspektor ernannt.



05.09.2015

13. Zeughausfest

Am 5. und 6. September fand das 13. Zeughausfest der Freiwilligen Feuerwehr Landegg statt. Trotz Temperatursturz und leichtem Regen fanden sich auch am Samstag zahlreiche Besucher ein, um in trauter Gemeinsamkeit mit den Kameraden der Feuerwehr und Freunden den Abend zu verbringen. Am Sonntag, nach dem traditionellen Empfang der Feuerwehren des Unterabschnitts 2 Pottendorf und der Kranzniederlegung vor dem Kriegerdenkmal, wurde vor dem Zeughaus eine Feldmesse gefeiert. Hierbei konnte der neue Pfarrprovisor der Pfarre Pottendorf - Landegg, P. Mag. Tamás Szomszéd, begrüßt werden. Als zivil Höchstanwesender konnte Bgm Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, in Vertretung aller Gemeinderäte der Ortsvorsteher Landegg’s Vzbgm Johann Kitzinger, für die Feuerwehren des Unterabschnitts 2 Pottendorf HBI Erich Knötzl, OBI Peter Ohr und OBI Gerhard Pfneiszl, für die Rettungsorganisationen LRR OSR DiplPäd Rudolf Rodinger und ORR.i.R.  Johann Zechmeister, für alle Ehrendienstgrade EHBI Gerhard Leitgeb, für die Wirtschaftstreibenden  Prok. Josef Blüml und Markus Mengel und für die Vereine RegR BSI Elisabeth Leopold begrüßt werden.  Nach einer Rede von Bgm Ing. Thomas Sabbata-Valteiner und der Überreichung einer Spende durch die Bastelrunde Landegg wurde zum gemütlichen Teil des Fests übergegangen.

Ganz besonders möchte sich die Feuerwehr Landegg bei den Stone Field Rabbits und der Jungendblasmusik der Freiwilligen Feuerwehr Hornstein für die musikalische Untermalung der Veranstaltung bedanken. Ein weiterer Dank ergeht an die zahlreichen Besucher des Zeughausfests. Mit Ihrer Anwesenheit zeigen Sie die Verbundenheit mit der Feuerwehr Landegg und wir freuen uns über die gegenseitige Wertschätzung.



19.06.2015

Besuch der Volksschule

Am 19. Juni bekamen wir Besuch von der Volksschule Pottendorf. Den Schülern und Lehrern wurden auf eindrucksvolle Art und Weise die Einsatzgeräte und die Arbeit der Feuerwehr näher gebracht.



01.03.2015

Neue Helme für die FF Landegg

1994 entschied sich die Feuerwehr Landegg zum Ankauf des „Rosenbauer Heros“. Nach Jahren des klassischen Spinnenhelms war das eine revolutionäre Anschaffung. Nun, nach mehr als 20 Jahren war es an der Zeit, sich nach einem neuen Modell umzusehen, welches den Anforderungen der Mannschaft gerecht wird. Die Wahl fiel auf den „Dräger HPS 7000 PRO“.

Es war uns nicht nur ein großes Anliegen, das für uns bestgeeignete Modell zu beschaffen, sondern auch alle aktiv tätigen Kameraden damit auszustatten, da man dies jedem Familienvater, Freund und Kameraden schuldig ist, der in den Einsatz geht.

Ein großer Dank gilt der Bevölkerung und den Freunden und Gönnern unserer Organisation, die es durch den Besuch unserer Veranstaltungen und durch freiwillige Spenden möglich machen unsere Ausrüstung am Stand zu halten und uns somit die Wertschätzung unserer Tätigkeit zum Ausdruck bringen.



12.02.2015

Winterschulung

Am 12. Februar fand im Feuerwehrhaus Landegg die Winterschulung des Unterabschnittes Pottendorf statt. Das Thema war diesmal "Sicherheit im Gleisbereich" und wurde durch Franz Haas von den österreichischen Bundesbahnen gehalten.

Der inhaltlich praxisorientierte Vortrag war durchwegs informativ und wird in weiterer Folge nicht nur einsatztechnisch, sondern auch in Anbetracht der Gestaltung von Übungen, von Bedeutung sein. Das Interesse bekundeten über 50 Mitglieder der Feuerwehren Landegg, Pottendorf, Siegersdorf und Wampersdorf.

Die Feuerwehr Landegg bedankt sich bei Herrn Haas für die geleistete Arbeit und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Weiters gilt unser Dank EOBI Kurt Schöppl und LM Werner Gselmann für die bereits 2014 erfolgte Organisation der Veranstaltung.



30.08.2014

12. Zeughausfest

Auch dieses Jahr lud die Freiwillige Feuerwehr Landegg zum traditionellen Zeughausfest.

Zwar spielte vor allem am Samstag das Wetter nicht so ganz mit, dennoch war unser Fest wie jedes Jahr gut besucht und die unzähligen Stunden an Vorbereitung haben sich auf jeden Fall gelohnt!

Wir bedanken uns bei unseren Gästen und die vielen fleißigen Helfern, die den reibungslosen Ablauf erst möglich machten!



13.06.2014

Besuch der Volksschule

Am 13. Juni bekamen wir Besuch von 22 Kindern der 3. Klasse der Volksschule Pottendorf. Mit großem Interesse ließen sich die Schüler unsere Tätigkeiten und Gerätschaften erklären.



30.04.2014

Maibaum aufstellen

Am 30. April fand das diesjährige traditionelle Maibaum aufstellen beim Zeughaus in Landegg statt.

Bei bestem Wetter konnten wir wieder sehr viele Besucher bei uns begrüßen.



11.04.2014

KHD-Modul für das Bundesheer

Wir wurden vom Panzgrenadierbattallion 35 eingeladen, ein Modul mit den Rekruten der Stabskompanie durchzuführen.

Zuerst wurden den Soldaten die Feuerwehr Landegg, unsere Ausrüstung und unser Aufgabengebiet näher gebracht. Anschließend wurde ein Überblick über die Struktur der Feuerwehr in Niederösterreich generell gegeben. Auch wurde erläutert, wie der Katastrophenhilfsdienst aufgebaut ist.

Auch ein Überblick über die Einsatzaufgaben bei Hochwasser sowie der Dammverteidigung bei der Leitha wurde gegeben. Im Anschluss an die Theorie gab es eine Fahrzeugbesichtigung und auch die Schlagkraft der verschiedenen Strahlrohre wurde den Rekruten präsentiert. Bei einer Geländebesichtigung wurde die Hochwassersituation und die Aufgaben bei Veklausungen besprochen.

Die Rekruten und deren Ausbilder zeigten sich beeindruckt vom vielfältigen Tätigkeitsbereich unserer Feuerwehr. An diesem schönen Vormittag konnten wir den Rekruten die Freiwillige Feuerwehr ein bisschen näher bringen, und hoffen, dass es für alle Beteiligten informativ war!

Wir bedanken uns beim Bundesheer für die Freigabe der Bilder!



12.10.2013

125 Jahre FF Hornstein

Am 12. Oktober war die FF Landegg bei der 125 Jahre-Feier der FF Hornstein eingeladen. Neben Festaktivitäten gab es auch eine Fahrzeugschau mit folgenden Wehren/Fahrzeugen:

Wiener Neudorf: Feuerwehr Smart und GTLF
Pottendorf: TM
Ebreichsdorf: SRF und TLF 4000
Landegg: LFA-W
Neufeld: DLK
Ebenfurth: WLF mit Kran
Eisenstadt: Körperschutzfahrzeug